Zu früh zu spät oder gar nicht

Okay, heute schreibe ich über Sex. Ich habe mir wirklich Gedanken gemacht ob ich das tun soll oder nicht, aber ja – ihr könnt es lesen. Ich mache das, weil niemand mit dem ich darüber gesprochen habe, diese Situation nicht kennt.  Andersherum: jeder kennt das Problem, hat es erlebt und es wird nicht darüber gesprochen. Ich wünsche aber jedem Menschen, den es aktuell belastet, dass er es versteht und vor allem versteht wie normal das ist. 

„Zu früh zu spät oder gar nicht“ weiterlesen

Letzte Woche des vegetarischen Monats

In der letzten Woche wollte ich einfach endlich wieder Fleisch essen! Nachdem ich von Currywurst geträumt hatte, anderen beim Fleisch essen zusehen musste und selber endlich wieder in ein saftiges Steak beißen wollte, war das Ende der vierten Woche ein Befreiungsschlag für mich! Wie es dazu kam und ich über das ganze Vegetarier-Sein jetzt denke, könnt ihr hier lesen.

„Letzte Woche des vegetarischen Monats“ weiterlesen

Woche zwei

Ja, auch die zweite Woche ging vorüber und barg ein paar Verlockungen mehr. Aber, das, worauf natürlich alle gespannt sind – ich bin standhaft geblieben! Was ich so erlebt und gegessen habe, erzähle ich euch hier. Und weil diese Woche wieder Herbst war, noch das passende Bild dazu!

„Woche zwei“ weiterlesen

Projekt – einen Monat vegetarisch leben & Erfahrungen der ersten Woche

Wie bin ich auf die Idee gekommen überhaupt einen vegetarischen Monat einzulegen? Ein paar Gedanken zu meiner Idee, meinen Vorhaben und Alternativen. Das ist alles kein neues Wissen, für mich beginnt da aber gerade ein Umdenken mit viel Neuem. Ich bin gespannt in welche Richtung das weiter gehen wird. Außerdem direkt noch die Erfahrung aus der ersten Woche!

„Projekt – einen Monat vegetarisch leben & Erfahrungen der ersten Woche“ weiterlesen